Aktuelles
Unsere Weine
Wein mit allen Sinnen
Weinwissenswertes
Kontakt
Bezugsquellen & Links
Newsletter abonnieren

English


Selection
Chardonnay Selection
Muskateller Selection
Rivaner Selection
Traminer Selection
Spielerei weiss

Zweigelt Selection
Blaufränkisch Selection
St. Laurent Selection
Spielerei rot
CSM
Pinot Noir

Süßweine:
Spätlese Selection 2011
Beerenauslese Selection 2006
Trockenbeerenauslese Sel. 2006

Spielerei rot 2015

Was hat der Name "Spielerei" mit Wein zu tun? Dieser Name entstand, als die kleinen Barriquefässer in Österreich Einzug gehalten haben. Auf die Frage mancher Dorfbewohner, was denn nun das sei, hat der Winzer geantwortet, das sei seine Spielerei. Das Experimentieren mit den kleinen Fässern wird immer noch so bezeichnet. Spielpartner sind dabei nach wie vor einige neue Barriquefässer und ausgewählte Trauben. Heuer ist ein Cuvee aus Syrah, Merlot und St. Laurent entstanden und wir meinen, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Alkohol: 13,0 % vol
Zucker: 2 g/l
Säure: 5 g/l

In der Nase ein sehr komplexer, ausdrucksvoller Duft nach dunklen Beerenmix aus Brombeere und Heidelbeere, begleitet von einer stimmigen Kräuterwürze und sehr edlen, eleganten Holzaromen. Diese Eindrücke werden am Gaumen bestätigt, es gesellt sich noch eine dezente Röstaromatik dazu, wobei letztere gemeinam mit einer spürbaren harmonischen Säure den Wein am Gaumen abrunden, wo er lange hängen bleibt und nachhallt.
passt gut zum Pfeffersteak, zum Wild mit Sauce oder anderen Spielereien.