Aktuelles
Unsere Weine
Wein mit allen Sinnen
Weinwissenswertes
Sorten
Keller
Boden
Wein-ABC
Kontakt
Bezugsquellen & Links
Newsletter abonnieren

English

Blaufränkisch


Blauburgunder


Cab. Sauvignon


Merlot


St. Laurent


Zweigelt


Roesler


Syrah


Grauburgunder


Gelber Muskateller


Grüner Veltliner


Traminer


Welschriesling


Weissburgunder


Rivaner

Grüner Veltliner

Ausgeprägtes, fruchtiges Bukett mit oft typischem “Pfefferl”, frisch und lebendig, nahezu immer trocken, enormes Potenzial.

Der Grüne Veltliner ist quasi DIE österreichische Sorte schlechthin, nimmt er doch 1/3 der österreichischen Anbaufläche ein. War er früher vor allem als “Massenträger” für Landwein beliebt, bringt er bei sorgfältiger Bearbeitung sehr interessante Ergebnisse. Das Spektrum des Grünen Veltliners reicht von leichten spritzigen Weinen, die am besten jung getrunken werden bis zu kraftvollen, substanzreichen Gewächsen, für die lange Lagerung. Typisch am GV ist aber das “Pfefferl”, eine Pfeffernote in der Nase.