Aktuelles
Unsere Weine
Wein mit allen Sinnen
Weinwissenswertes
Sorten
Keller
Boden
Wein-ABC
Kontakt
Bezugsquellen & Links
Newsletter abonnieren

English

Blaufränkisch


Blauburgunder


Cab. Sauvignon


Merlot


St. Laurent


Zweigelt


Roesler


Syrah


Grauburgunder


Gelber Muskateller


Grüner Veltliner


Traminer


Welschriesling


Weissburgunder


Rivaner

Rivaner (Müller Thurgau)

Dezentes, leicht muskatiges Bukett, mild mit zarter, blumiger Fruchtigkeit.

Dieser Wein vergärt gekühlt im Tank und wird rechtzeitig in der Gärung unterbrochen um die nötige Restsüßse zu erhalten. Ein halbes Jahr später ist der Wein reif für die Flasche.

Diese Rebsorte verdankt ihren Namen dem Schweizer Botaniker Hermann Müller aus dem Thurgau und entstammt einem seiner Kreuzungsversuche von Riesling mit Gutedel.
Wieder haben wir hier eine Sorte, der das Etikett “Massenware” anhängt und damit aus der Mode geraten ist. Dass man aber auch mit dieser Sorte hochwertigen Qualitätswein erzeugen kann, beweist eine neue Renaissance ebendieser Sorte, meist unter dem Namen “Rivaner”.
In den meisten Fällen erbringt der Müller Thurgau einen eher säurearmen, runden Wein von leicht muskatigem Bukett und mildem Gesamteindruck