Aktuelles
Unsere Weine
Wein mit allen Sinnen
Weinwissenswertes
Sorten
Keller
Boden
Wein-ABC
Kontakt
Bezugsquellen & Links
Newsletter abonnieren

English

Ausbau, Keller und Lagerung

Kellertechnisches

Die erste Hälfte passiert sicher im Weingarten. Wenn dort ordentlich gearbeitet wurde und das Traubenmaterial gesund und reif reinkommt, steht einem sortenreinen Wein oder einem tollem Cuvée eigentlich nichts mehr im Wege. Wie das Endresultat dann aber wirklich schmeckt, hängt zu einem guten Teil aber von kellertechnischen Maßnahmen ab.

Lagerung
Vergärung

Maischestandzeit:

Bei den Roten ist auch die Maischestandzeit bedeutend. Als Grundregel gilt: je leichter die Weine, desto weniger Maischestandzeit, je kräftiger, desto länger. Dies kann aber nicht beliebig fortgesetzt werden. Ist einmal ein Höhepunkt erreicht, werden durch längeres Stehenlassen zwar mehr Tannine jedoch nicht mehr Farbstoffe ausgelaugt, sondern es verhält sich umgekehrt.

Säureabbau